Inszenierter Terrorismus im Namen des Überwachungskriegs + IMV News, IMV Newsletter August 2013

Angesichts der Enthüllungen um Überwachung (von Terroristen natürlich) oder gar der möglichen Führung von Terroristen (Stichwort: V-Leute?) erinnern wir heute an einen älteren Fall, den nur wenige Medien hinterfragten und intensiv recherchierten: Die sog. Sauerlandzelle.

Zunächst hat nur der Stern seine Aufgabe als Vierte Gewalt erfüllt: http://www.stern.de/panorama/sauerland-zelle-mutmasslicher-cia-mann-war-der-chef-653678.html und es gab behördliche Resonanz auf die brisanten Fakten um den Agenten: http://www.stern.de/presse/vorab/sauerland-gruppe-bundeskriminalamt-schreibt-v-mann-zentrale-rolle-zu-708098.html, aber keine aufgeregte Mediendebatte, obwohl sogar das Leitmedium Der Spiegel das Thema aufgriff: http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-65089071.html.

Hier eine der profundesten Recherchen zum Thema: http://www.heise.de/tp/artikel/32/32248/1.html anlässlich des Gerichtsprozesses gegen die Sauerlandgruppe.
Wer darüber etwas in den Abendnachrichten gehört hat, bitte bei uns melden!

Vielleicht steckt in solchen Zusammenhängen ja der tiefere Sinn, warum verantwortliche Politiker hierzulande die Geheimdienstproblematik herunter spielen, aber da mag es auch noch andere Gründe geben: http://www.zeit.de/politik/deutschland/2013-07/otto-schily-datenschutz-nsa-affaere-wahlkampf-spd

————-
IMV News

Die Webseite rund um das Buch Bildung und Medien ist ab sofort hier zu finden http://www.generationmedien.de/ und der Blog zum Buch ist ebenfalls dort hin umgezogen und wird regelmäßig aktualisiert.

Deutsche Welle interviewt Sabine Schiffer und wählt zwei Zitate aus: http://www.dw.de/pakistanische-superheldin-k%C3%A4mpft-in-burka/a-16985947

Seitenanfang