Gedenken 20 Jahre nach dem Mordanschlag in Solingen + IMV News, IMV Newsletter Juni 2013

Der Anschlag auf das Haus in Solingen, bei dem 5 Menschen starben, ist 20 Jahre her. Zu diesem Gedenktag gab und gibt es Gedenkveranstaltungen in Solingen und anderswo sowie ein entsprechendes mediales Echo.
Sabine Schiffer sprach sie auf einer der Veranstaltungen in Solingen zum Thema „Antisemitismus und Islamophobie“ das Vortragsmanuskript finden Sie im migazin, und auch als pdf hier ganz oben auf der IMV Webseite.
Dass noch sehr viel im Argen liegt und auch in Solingen selbst der Fremdenhass so allgegenwärtig ist, dass er keine Angst vor Öffentlichkeit hat, zeigt sich beim Beitrag des heute journals des ZDF am 28. Mai, dem Jahrestag der Anschläge. Die Sendung kann hier auf youtube nachgesehen werden, der Beitrag zu Solingen beginnt bei 18:05 Minuten.
Diese menschenverachtende Einstellung vieler Menschen erfährt leider nur wenig Öffentlichkeit. Wäre sie in den Medien präsenter und würde über den vorhandenen gewaltbereiten antimuslimischen Rassismus berichtet, würde es vielleicht einige zum Nachdenken bewegen? So bleibt es ein Stammtischthema statt ein gesellschaftliches. Das neue deutschland hat dazu diesen Artikel veröffentlicht, der gerne weiterverbreitet werden soll.

IMV-News

Constantin Wagner hat bei der World Media Akademie in Offenbach am 06.04. ein Seminar abgehalten zum Thema „Medienverantwortung und Wahrnehmungs-/Konstruktionsmechanismen“, über das hier näher berichtet wird.

Sabine Schiffers Buch „Bildung und Medien“ ist seit einigen Wochen überall erhältlich, und unser Blog zum Buch wird regelmäßig mit aktuellen Informationen zum Thema Medien, Bildung, deren Wechselwirkungen usw. versorgt. Um keine Aktualisierung zu verpassen können Sie den RSS-Feed abonnieren, der Ihnen die neuesten Einträge zusendet – wir freuen uns auf Sie!

Wer sich übrigens ebenfalls auf Sie freut ist der Förderkreis des IMV, der unsere neutrale und völlig unabhängige Arbeit finanziell unterstützt. Wenn Sie uns fördern möchten, treten Sie bei!
Aber auch Einzelspenden sind willkommen – Spendenbescheinigungen erhalten Sie bei Angabe Ihrer Adresse umgehend, das IMV und der Förderkreis sind beide anerkannte gemeinnützige Organisationen.
Die Spendenkontonummer des IMV ist:
Kto: 600 229 70
BLZ: 763 500 00
Sparkasse Erlangen