Kundus und das Versagen einer 4. Gewalt + IMV Termine, IMV Newsletter Dezember 2009

Die Mehrheit unserer Medien hat die regierungsfreundliche Hofberichterstattungsvariante Anfang September gerne übernommen. Und bis heute sind nicht nur die ignorierten Opfer des Natobombardements auf einen Tanklaster bei Kundes ein Skandal, sondern auch das Nichthinterfragen der US-Strategie, Oberst Klein sofort zu denunzieren – dabei konnte er den Luftangriff nur anfordern, jedoch nicht befehlen. Hier gäbe es für unabhängige Medien, die ihre Rolle der Vierten Gewalt ausfüllen, noch viel Recherchebedarf!

Al-Djazeera lag von Anfang an in der Einschätzung der Tragödie richtig, auch wenn die Zahl er zivilen Todesopfer noch höher liegt:
4. September 2009: http://www.youtube.com/watch?v=RQxgoTzuqYg
ausführlicher hier: http://www.youtube.com/watch?v=04sqTMX9HVw
(bereits hier war klar, dass die Taliban die Tanklaster aufgegeben hatten und den Bewohnern das Benzin überließen) – wohl gemerkt: alles auf Englisch!

ein Überblick über die Entwicklung von Kriegshandlungen in Afghanistan:
http://www.youtube.com/watch?v=-iH2THBEnMM – s. auch: www.rethinkafghanistan.com

Die nun AUTORISIERTEN Opferzahlen:
http://www.hintergrund.de/20091127540/politik/inland/tats%C3%A4chliche-opferzahlen-des-massakers-von-kundus-bekanntgegeben-179-zivile-opfer-und-5-taliban.html

wobei der Skandal natürlich tiefer liegt und dies einige auch thematisieren – jeweils ein kleines Stück:http://www.jungewelt.de/2009/09-05/061.php

www.ippnw.de/commonFiles/pdfs/Frieden/brief_Jung_Unterstuetzer.pdf
http://www.jungewelt.de/2009/09-09/052.php
http://www.jungewelt.de/2009/12-01/059.php

s. außerdem
Die Anstifter, ganz unten in dieser Mail
Die Unruhestifter: www.unruhestiften.de
und hier ein Aufarbeitungsversuch? http://www.taz.de/1/leben/medien/artikel/1/mit-der-pace-fahne-gewunken/

konkrete Aktionen gegen die Fortführung von Krieg, der niemals humanitär sein kann und auch keine Frauen rettet:
http://www.frieden-mitmachen.de/32/keine_verlaengerung_des__afghanistankriegseinsatzes
Friedensratschlag Kassel nächstes WoE:
http://www.uni-kassel.de/fb5/frieden/rat/2009/programm.html
u.v.m.

——————————

Medienpädagogische Woche 2009

Medien und Religion
http://hpd.de/node/8254
http://hpd.de/node/8326

leider wurde die Woche der Transparenz von Medienseite nicht unterstützt – also: nächstes Jahr wieder…

——————————
IMV Termine

3.12.09

  • München
    • Prima vernetzt – oder im Netz verfangen? Gespräche zu Medien – Politik – Gesellschaft
    • 18:00 Uhr Medienkompetenz – Haben die neuen Medien einen Platz in der Bildung?
    • Bayerischer Landtag,
      Raum S 501
    • Veranstalter/weitere Infos bei:
      Bündnis 90 Die Grünen

5.-6.12.09

11.-12.12.09

  • Wien
    • Medienwelten – der Islam im Internet
    • 18:00 bis 21:00 Uhr Freitag
    • 9:00 bis 17:00 Uhr Samstag
    • Klubsaal der Österreichischen Orient-Gesellschaft Hammer-Purgstall
    • 1010 Wien, Dominikanerbastei 6/6
    • Veranstalter/weitere Infos bei:
      http://www.orient-gesellschaft.at/index.php