Rezensionen

Aly, Samir (2002):

Das Bild der islamischen Welt in der westdeutschen Presse in den 70er Jahren. Eine Inhaltsanalyse am Beispiel ausgewählter überregionaler Tageszeitungen. (2 Bde) Frankfurt/Main u.a.: Dr. Hänsel-Hohenhausen. 805 Seiten + Anhänge, ISBN 3-8267-1208-0. Erschienen: DAVO-Nachrichten, Bd. 24, Dezember 2006.

Avidan, Igal (2008):

Israel: Ein Staat sucht sich selbst. München: Diederichs. 216 Seiten, ISBN 978-3-7205-3046-0

Becker, Jörg & Beham, Mira (2006):

Operation Balkan: Werbung für Krieg und Tod. Baden-Baden: Nomos 130 Seiten, ISBN 3-8329-1900-7 Erschienen:  Vorwärts 9.02.2007: 10; Junge Welt 12.03.2007: 13

Benbassa, Esther (2009):

Etre juif après Gaza (Jüdisch sein nach Gaza). Paris: CNRS. 74 Seiten, ISBN 978-2-271-06887-3

Benz, Wolfgang (Hrsg.) (2010):

Vorurteile in der Kinder- und Jugendliteratur. Metropol Verlag, Berlin. 245 Seiten, ISBN 978-3-940938-75-6. Erschienen: migazin, Dezember 2011

 

Biermann, Werner &  Klönne, Arno (2008):

Agenda Bertelsmann. Ein Konzern stiftet Politik. PapyRossa Köln 2008, 142 Seiten, EUR 11,90, ISBN 978-3-89438-372-5. Erschienen: NRhZ-Online – Neue Rheinische Zeitung.

Bunzl, John & Senfft, Alexandra (Hg.) (2008):

Zwischen Antisemitismus und Islamophobie. Vorurteile und Projektionen in Europa und Nahost.  Hamburg: VSA Verlag. 255 Seiten, ISBN 978-3-89965-281-9

Butterwegge, Christoph & Hentges, Gudrun (Hg.) (2006):

Massenmedien, Migration und Integration. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften. 262 Seiten, ISBN  3-531-15047-2

Ceming, Katharina (2010):

Ernstfall Menschenrechte. Die Würde des Menschen und die Weltreligionen. München: Kösel-Verlag. 509 Seiten, ISBN 978-3-466-36822-8

Huismann, Wilfried (2012):

Schwarzbuch WWF Gütersloher Verlagshaus. 244 Seiten, ISBN 978-3-579-06675-2

Imhoff, Maximilian (2011):

Antisemitismus in der Linken: Ergebnisse einer quantitativen Befragung. Peter Lang Verlag Frankfurt/Main. 161 Seiten, ISBN 978-3-631-62152-3

Jakubowicz, Josef (2005):

Auschwitz ist auch eine Stadt. Durch acht Lager in die Freiheit – ein Überlebender des Holocaust erzählt. Nürnberg: Or-Tamid Verlag. 111 Seiten, ISBN 3-9809950-0-3

Kelek, Necla (2002):

Islam im Alltag: Islamische Religiosität und ihre Bedeutung in der Lebenswelt von Schülerinnen und Schülern türkischer Herkunft. Münster: Waxmann. 198 Seiten, ISBN 3-8309-1169-6.

Meyer, Hajo G. (2005):

Das Ende des Judentums. Der Verfall der israelischen Gesellschaft. Neu Isenburg: Melzer Verlag. (SEMITedition) 314 Seiten, ISBN 3-937389-58-X.

Müller, Jochen et al. (2008):

Themenheft: Jugendkulturen zwischen Islam und Islamismus.  Berlin: Bundeskoordination Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage.

Neider, Andreas (2008):

Medienbalance. Erziehen im Gleichgewicht mit der Medienwelt. Ein Elternratgeber Stuttgart: Verlag Freies Geistesleben, 148 Seiten, ISBN 978-3-7725-2288-8

Nordbruch, Götz (2009):

Nazism in Syria and Lebanon. The ambivalence of the German option. 1933-1945. London, ua: Routledge, 209 Seiten, ISBN 978-0-415-45714-9

Özoguz, Gürhan & Yavuz (2009):

Wir sind (keine) “fundamentalistischen Islamisten” in Deutschland.Bremen: m-haditec, 299 Seiten, ISBN 978-3-939416-26-5

Polman, Linda (2010):

Die Mitleidsindustrie.Frankfurt u.a.: Campus Verlag. [engl. 2010: The War Games. Penguin;  Erstausgabe niederl. 2008: De Crisiskaravaan. Uitgeverij Balans]  267 Seiten, ISBN 978-3-593-39233-2

Schulze von Glaßer, Michael (2014):

Das virtuelle Schlachtfeld.Köln: PapyRossa. 205 Seiten, ISBN 978-3894385484

Sezgin, Hilal (2006):

Typisch Türkin? Porträt einer neuen Generation. Freiburg u.a.: Herder. 189 Seiten, ISBN 3-451-28875-3. Erschienen: DAVO-Nachrichten, Band 23, August 2006.

Vermes, Timur (2012):

Er ist wieder da. Der Roman Köln: Eichborn, 396 Seiten, ISBN: 978-3-8479-0517-2

Victor, Barbara (2005):

Beten im Oval Office. Christlicher Fundamentalismus in den USA und die internationale Politik. München u. Zürich: Pendo. [engl. 2004: The Last Crusade;  Erstausgabe frz. 2004: La Derniere Croisade. Plon: Paris]  341 Seiten, ISBN 3-86612-061-3. Erschienen: Friedenspolitischer Ratschlag an der Uni Kassel.

Wiedemann, Charlotte (2008):

“Ihr wisst nichts über uns.” Meine Reise durch einen unbekannten Islam. Freiburg: Herder. 224 Seiten, ISBN 978-3-451-301-3. Erschienen: www.migration-boell.de.

Zimmermann, Felix (2006):

Schauplatz Palästina. Leben auf beiden Seiten der Mauer. Freiburg u.a.: Herder. 191 Seiten, ISBN 978-3-451-05666-6.

 

 

 

Becker, Jörg & Beham, Mira (2006):

Operation Balkan: Werbung für Krieg und Tod. Baden-Baden: Nomos. 130 Seiten, ISBN 3-8329-1900-7. Erschienen:  Vorwärts 9.02.2007: 10; Junge Welt 12.03.2007: 13.