Ist Satire der bessere Journalismus? + IMV News, IMV Newsletter Juli 2015

Wir vergessen nicht: In Memoriam Marwa El-Sherbiny

Zur Vertrauenskrise der Medien Albrecht Müller: http://www.nachdenkseiten.de/?p=25544.

Bisweilen bekommt man den Eindruck, das Ausleuchten von Hintergründen und Erklären plausibler Zusammenhänge ist nur noch dem Clown gestattet.

Satire, Kabarett, Comedy
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/extra_3/
http://www.zdf.de/pelzig-haelt-sich/pelzig-haelt-sich-5990212.html
http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=49712
http://www.heute-show.de/ZDF/ – mit Lachnummer Hausverbot im Bundestag: http://www.deutschlandfunk.de/heute-show-ein-hausverbot-als-lachnummer.761.de.html?dram:article_id=301389
http://www1.wdr.de/fernsehen/unterhaltung/mitternachtsspitzen/indexmitternachtsspitzen100.html
u.v.m.
http://www.zdf.de/die-anstalt/die-anstalt-31443710.html – dazu eine Veranstaltung an der Uni Leipzig: http://www.lvz.de/Specials/Themenspecials/Campus-Online/Koepfe/Lach-und-Sachgeschichten-Die-Macher-von-Die-Anstalt-diskutieren-in-Leipzig
Die Meinungsfreiheit muss manchmal verteidigt werden – manchmal sogar gegen Journalisten: http://meedia.de/2014/11/21/klage-abgewiesen-zeit-herausgeber-joffe-scheitert-gegen-zdfs-die-anstalt/.
Allerdings ist nicht jeder Comedian automatisch gesellschaftskritisch – oder zumindest nicht selbstkritisch: http://www.heise.de/tp/news/Nuhr-noch-peinlich-2658275.html.

IMV News

Das IMV wird 10 – wir feiern!
Save the Date: 11. Dezember im Haus der Demokratie in Berlin
Wir halten Sie auf dem Laufenden.